Zubereitung

Ofen erhitzen 220° C
Ruhezeit 40 Min.
Backzeit 35 - 40 Min.

Zutaten

Ofen erhitzen 220° C
Ruhezeit 40 Min.
Backzeit 35 - 40 Min.

Zubereitung

  1. Hefe im leicht temperierten Wasser auflösen.
  2. Flüssigkeit zusammen mit Salz und Mehl in eine Teigschüssel geben und die Masse zu einem geschmeidigen Teig kneten. Bei Verwendung einer Knetmaschine den Teig bearbeiten, bis er sich von der Schüssel löst.
  3. Den Teig in einer zugedeckten Schüssel und bei Raumtemperatur ca. 1 Stunde gehen lassen.
  4. Teig in 4 gleiche Teile teilen (440 g), zu runden Broten formen. Auf einem gefetteten oder mit Backtrennpapier belegten Backblech zugedeckt nochmals ca. 40 Minuten gehen lassen. Brote nach Bedarf nochmals mit Mehl bestauben.
  5. Mit einem scharfen Messer mit Rautenschnitt quer übers Brot schneiden und anschliessend im vorgeheizten (wenn vorhanden mit Dampf) Ofen bei 220 °C (Ober/Unterhitze) auf der zweituntersten Rille während 35 – 40 Minuten oder bei Umluft bei 200 °C backen.